Anlässlich des Wirtschaftsempfangs am 20. September 2016 im Rathaus der Stadt Marl haben wir dem Wirtschaftsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Herrn Garrelt Duin, 3.400 Unterschriften, die unsere Initiative "EL21 - EINE REGION STEHT AUF!" für neue Zukunftsperspektiven und eine stärkere Förderung der Emscher-Lippe-Region gesammelt hat, überreicht.

Wirtschaftsminister Duin hat sich für die Übergabe der Unterschriftenlisten mit Schreiben vom 31.10.2016 bedankt, das wir Ihnen anliegend zur Kenntnis geben.

Die Emscher-Lippe-Region braucht dringend Solidarität und die bereits zugesagte Förderung von Land, Bund und EU – sonst droht die Verarmung der ganzen Region. Damit endlich etwas passiert und die Region wieder eine Zukunft hat, stehen wir gemeinsam auf.

Initiiert durch den Wirtschaftsclub Marl wurde 2012 die Initiative "EL21 - Eine Region steht auf" ins Leben gerufen. Breite Rückendeckung erhält die Initiative von Unternehmen und wichtigen Institutionen der Region – vom DGB über die Wirtschaftsvereinigungen bis zur Westfälischen Hochschule. Seit Mitte 2014 ist sie als gemeinnütziger Verein eingetragen: ,,Verein EL21 - für Emscher-Lippe als Region mit Zukunft - e.V."

Weitere Informationen zu EL21 erhalten Sie unter:

Am 3. Oktober 2016 konnte die Initiative auf dem Marler Volksparkfest besucht werden. Auch hier hatten wir wieder einen Stand.

Unsere Initiative EL 21 war am 28. August 2016 mit einem neuen Pavillon auf dem Waltroper Parkfest dabei. Fotos und kleiner Text auf der Webseite www.emscherlippe21.de.

EL21 – Eine Region steht auf!

Unser Wirtschaftsclub Marl e.V. war wieder am 1. Mai zur Veranstaltung am Festspielhaus in Recklinghausen mit einem Stand dabei.

„Wir haben unsere Initiative „EL21 – Eine Region steht auf!“ vorgestellt und mit unserem Stand viel Aufmerksamkeit erregt. Große Zustimmung haben wir zu unseren Forderungen zum Strukturwandel von unseren Gesprächspartnern erfahren. Mehr als 300 Menschen haben durch Ihre Unterschrift in unsere Listen dokumentiert, dass sie hinter den von uns als Wirtschaftsclub vertretenen Positionen stehen.“

(c) „Foto-Copyright für alle Veranstaltungsfotos auf dieser Unterseite – sofern nicht anders angegeben: Wirtschaftsclub Marl e.V.“

Es ist Zeit zu handeln:

Die Emscher-Lippe-Region hat mehr als die Hälfte der industriellen Arbeitsplätze verloren, 8.000 weitere fallen bis 2018 im Bergbau weg.

Kurz über uns.

Der Wirtschaftsclub Marl ist ein Zusammenschluss von Unternehmern aus allen Bereichen der Marler Wirtschaft.

Unser Ziel: Marl neu denken!

Wir setzen uns ein für die Wirtschaft in Marl - für mehr Arbeitsplätze und zukunftsorientierte Perspektiven.

Folgen Sie uns

Jetzt mit uns Kontakt aufnehmen

Wirtschaftsclub Marl e.V.
c/o Kanzlei Uta Heinrich
Elbestr. 10
45768 Marl

Tel.:    0 23 65 / 91 51 50
Fax:    0 23 65 / 91 51 51
Mail:   info@wirtschaftsclub-marl.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …