Ein italienischen Abend bei Mamma Zeolla

Mehr als 70 Gäste des Wirtschaftsclub Marl durften am Montag einen „Abend mit Mamma Zeolla“ erleben.

Sie waren der Einladung des Inhabers Antonio Zeolla gefolgt, der den Clubmitgliedern exklusiv sein neues Firmenkonzept vorstellte.

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Wirtschaftsclub Marl, Uta Heinrich,  gab Eismacher Antonio Zeolla bekannt, dass er entgegen anders lautender Gerüchte sein Stammhaus an der Bergstrasse, das San Remo Zeolla, auch in Zukunft weiter betreiben wird; hierüber waren alle erleichtert.
Um so größer war die Überraschung, als er weiter verkündete, dass es ab Sommer auch ein original italienisches Eiscafé geben wird, das mit einer Gesamtlänge von 15,20 Metern und einer Breite von 3,80 Metern komplett mobil ist

(c) „Foto-Copyright für alle Veranstaltungsfotos auf dieser Unterseite – sofern nicht anders angegeben: ART-STYLAZ“

Kurz über uns.

Der Wirtschaftsclub Marl ist ein Zusammenschluss von Unternehmern aus allen Bereichen der Marler Wirtschaft.

Unser Ziel: Marl neu denken!

Wir setzen uns ein für die Wirtschaft in Marl - für mehr Arbeitsplätze und zukunftsorientierte Perspektiven.

Folgen Sie uns

Jetzt mit uns Kontakt aufnehmen

Wirtschaftsclub Marl e.V.
c/o Kanzlei Uta Heinrich
Elbestr. 10
45768 Marl

Tel.:    0 23 65 / 91 51 50
Fax:    0 23 65 / 91 51 51
Mail:   info@wirtschaftsclub-marl.de